Donnerstag, 21. Mai 2015

Mravaljamier! - Der georgische Tafelgesang / Feature



https://www.youtube.com/watch?v=hYbxh4XCZO0

Aut. Marika Lapauri-Burk
„Mravaljamier! - Der georgische Tafelgesang zwischen Legenden und historischen Quellen“. 
გადაიცა 14.მაისს 2015 დრადიო კულტურის არხზე.
Gesendet am 14.Mai 2015 bei der Dradio Kultur

Fotos: eigener Archiv, Gia Lapauri, Niniko Morbedadze, Laboile, Wikipedia
---------------
Wie würde es wohl klingen, wenn sich Johannes Kepler bei einem guten Abendessen mit Kaukasus-Reisenden des 17. Jahrhunderts und Musikwissenschaftlern unserer Zeit unterhalten würde? Und was würde passieren, wenn dieses Festessen im Schatten eines Baumes in Georgien stattfinden würde? Im Kaukasus ist man gastfreundlich, man isst und trinkt gern und gut. Dass ein georgisches Gastmahl einem ritualisierten Ablauf folgt, daran hat sich in den letzten Jahrhunderten nichts geändert. Am wichtigsten dabei sind die Tafel-Gesänge, ohne die ein Festessen nicht komplett wäre.

Keine Kommentare:

Kommentar posten